Home | Gaustadt | Bürgerverein | Presse | Vereine | Kirchen | Parteien | Institutionen | Firmen | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden
110 Jahre Bürger-Verein Gaustadt
Zentrum der ehrenamtlichen Arbeit

Als im Jahre 1904 der Bürgerverein ins Leben gerufen wurde, war Gaustadt ein Ort, der aus zwei von einander getrennten Ortsteilen bestand. In etwa 8 Jahrhunderten war an einem Bach, der vom Michaelsberger Wald zur Regnitz floss, eine von Bauern und Handwerkern bewohnte und bewirtschaftete Siedlung gewachsen - das untere Dorf. In nur etwa 5 Jahrzehnten war seit 1856 auf Gaustadter Grund an der Stadtgrenze zu Bamberg eine Textilfabrik mit einer Arbeitersiedlung errichtet worden - das obere Dorf.

Gerne können Sie sich den Artikel als pdf-Datei herunterladen.

Datum: 04.12.2014
Autor: Daniela Reinfelder
Dateien zum Download
110 Jahre BV Gaustadt (1.231 KB)