Home | Gaustadt | Bürgerverein | Presse | Vereine | Kirchen | Parteien | Institutionen | Firmen | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden
110 Jahre Bürger-Verein Gaustadt
Zentrum der ehrenamtlichen Arbeit

Als im Jahre 1904 der Bürgerverein ins Leben gerufen wurde, war Gaustadt ein Ort, der aus zwei von einander getrennten Ortsteilen bestand. In etwa 8 Jahrhunderten war an einem Bach, der vom Michaelsberger Wald zur Regnitz floss, eine von Bauern und Handwerkern bewohnte und bewirtschaftete Siedlung gewachsen - das untere Dorf. In nur etwa 5 Jahrzehnten war seit 1856 auf Gaustadter Grund an der Stadtgrenze zu Bamberg eine Textilfabrik mit einer Arbeitersiedlung errichtet worden - das obere Dorf.

Gerne können Sie sich den Artikel als pdf-Datei herunterladen.

Datum: 04.12.2014
Autor: Daniela Reinfelder
Dateien zum Download
110 Jahre BV Gaustadt (1.231 KB)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.