Home | Gaustadt | Bürgerverein | Presse | Vereine | Kirchen | Parteien | Institutionen | Firmen | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden

Aus der Geschichte des Bürgervereins

Der Bürgerverein Gaustadt wurde am 04. Dezember 1904 im heutigen "Kaiserdom Brauereigasthof" gegründet. Bauern und Handwerker waren die Gründungsväter unseres Vereins.

 

 

 

 

 

 

 

Eine Gründungsurkunde oder ein Protokoll von der Gründungsversammlung ist leider nicht überliefert. Aber das Bamberger Tagblatt berichtete in seiner Ausgabe vom 05. Dezember 1904, dass

"in Gaustadt gestern Abend im Saale der Müller´schen Brauerei in zahlreich besuchter Bürgerversammlung ein Bürgervereinmit dem Zwecke der Hebung und Förderung gemeindlicher Interessen gegründet"

wurde.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.