Home | Gaustadt | Bürgerverein | Presse | Vereine | Kirchen | Parteien | Institutionen | Firmen | Kontakt
  Druckversion   Seite versenden

VDK Ortsverein Gaustadt

Sozialverband VdK Bayern e.V., Sitz des Vereins: München – Amtsgericht München VR4118 – Landesverbandsvorsitzende Ulrike Mascher

Peter Gauglitz wird 2005 für seine großen Verdienste um den VdK – Ortsverband Gaustadt mit der Ehrenmitgliedschaft geehrt.
Peter Gauglitz wird 2005 für seine großen Verdienste um den VdK – Ortsverband Gaustadt mit der Ehrenmitgliedschaft geehrt.

Kontaktadresse:

 

1. Vorsitzende:
Ingeborg Eichhorn

 

2. Vorsitzende/
Schriftführerin:
Gabriele Bauer

 

Der VdK ist der Sozialverband für alle Menschen. Sein Motto:

ZUKUNFT BRAUCHT MENSCHLICHKEIT

Mehr als 17.000 Mitglieder schenken ihr Vertrauen dem VdK Kreisverband Bamberg mit seinen 58 Ortsverbänden; 520.000 Mitglieder sind es bayernweit.
Der VdK leistet kompetenten und effektiven Sozialrechtschutz. Erfahrene Spezialisten auf den Gebieten Rente, Gesundheit, Pflege und Schwerbe-hindertenrecht verhelfen den Mitgliedern zu ihrem Recht.
Im VdK gibt es keine weiten Wege. Ratsuchende finden in jeder Stadt und jedem Landkreis Rat und Hilfe. Senioren, Rentner, Pflegebedürftige und deren Angehörige finden im VdK ihre Lobby.
Der VdK ist Vorreiter in Sachen Geriatrie (Altersheilkunde) in Bayern. Sein Geriatriezentrum in Neuburg an der Donau hat Modellcharakter.
Als Partner der Menschen mit Behinderung hat der VdK in eigenen Einrichtungen Ausbildungs-, Umschulungs- und Arbeitsplätze geschaffen.
Für Familien mit behinderten Kindern gibt es vielfältige Seminar- und Freizeitangebote.
Schwerbehindertenvertrauensleute in den Betrieben werden vom VdK geschult und betreut.
Der VdK bietet seinen Mitgliedern preisgünstige Individual- und Gruppenreisen. Kur- und Erholungs-maßnahmen werden zu Sondertarifen angeboten. Die Ortsverbände führen darüberhinaus individuelle Tagesfahrten durch.
Der VdK hält für seine Mitglieder in Zusammenarbeit mit namhaften, seriösen Partnern zahlreiche Versicherungen zu preisgünstigen Gruppentarifen bereit.
In der VdK-Freizeitakademie können Bildung und Freizeit preisgünstig kombiniert werden, z.B. Computer- u. Internet-Kurse, Sprachen, Malen oder Tanzen.
Im VdK gibt es bayernweit hunderte von Selbsthilfegruppen für verschiedenste Krankheitsbilder, wo sich Betroffene austauschen können und sich unter fachlicher Leitung gemeinsam fit halten, z.B. durch Gymnastik oder Schwimmen.

Gute Gründe, Mitglied im VdK zu werden!

Weihnachten 2007 beim VdK
Weihnachten 2007 beim VdK