Home | Gaustadt | Bürgerverein | Presse | Vereine | Kirchen | Parteien | Institutionen | Firmen | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Gaustadter Geschichte II

Studienprofessor Dr. Konrad Arneth aus Bamberg hat in den 1960-er Jahren eine Gaustadter Ortschronik geschrieben, die 1971/72 auf Veranlassung des damaligen Bürgermeisters Andreas Stenglein gedruckt und veröffentlicht wurde. Das Buch ist im Handel nicht mehr erhältlich. Belegexeplare befinden sich bei der Staatsbibliothek Bamberg [StBB]  unter der Signatur 22/70.3969 und bei der Bayerischen Staatsbibliothek in München unter dem Titel „GAUSTADT, Ein fränkisches Klosterdorf“ unter „Sigel: 12“.

Der frühere Angestellte der ERBA Linus Petzold hat das Buch auf seinen PC übertragen und dem Bürgerverein zur Verfügung gestellt.

Alles in allem scheint alles übertragen zu sein. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass mache Stellen fehlen oder sich auch Fehler eingeschlichen haben.

Der Webmaster

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.